Zwei Dinge sollten Kinder von Ihren Eltern bekommen: 
Wurzeln und Flügel.
J. W. von Goethe

Shiatsu für Kinder

Viele Kinder haben im Alltag nicht ausreichend Bewegung und spüren sich immer weniger. Das führt oft zu Haltungsproblemen, Konzentrationsschwierigkeiten, innerer Unruhe oder Hyperaktivität/ADHS. Durch den zusätzlichen Leistungsdruck leiden Kinder schnell unter Stresssymptomen wie Bauch- oder Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Ängsten und Schlafproblemen.

Shiatsu fördert die Gesundheit, stärkt das Immunsystem, unterstützt die emotionale Stabilität und kann Kindern die nötige Ruhe bringen, besser mit den Herausforderungen ihres Alltags umzugehen. Kinder kommen durch die tiefgehenden Berührungen im Shiatsu leichter aus der Anspannung in die Entspannung und finden so zu einem Gleichgewicht zwischen Aktivität und Ruhe.

Kinder sind meist besonders offen und authentisch und reagieren daher sehr direkt auf eine Shiatsu Behandlung. Wenn Kinder mit Shiatsu berührt werden, erleben sie ihren Körper bewusster und spüren sich wieder mehr von innen. Der einfühlsame Handballen- oder Daumendruck im Shiatsu vermittelt Vertrauen und Sicherheit. So kann sich ein stabiles und gutes Körperbewusstsein und Selbstwertgefühl entwickeln.

Shiatsu unterstützt die ganzheitliche Entwicklung von Kindern und kann

  • Entspannung und Wohlbefinden fördern,
  • Konzentration und Ausdauer unterstützen,
  • das Selbstvertrauen stärken,
  • die Wahrnehmung des eigenen Körpers und seiner Grenzen verbessern,
  • die Wirbelsäule entlasten,
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit fördern und
  • beim Abbau von Schulängsten helfen.

Rückmeldungen von KlientInnen:

“Durch ein Gespräch mit einer Bekannten kam ich auf das Thema “Shiatsu für Kinder”. Unsere Tochter (10 Jahre) ist in vielem ziemlich ängstlich und hat ein nur sehr geringes Selbstbewusstsein. Seit geraumer Zeit nimmt sie Gesangsunterricht. Irgendwann kam die Lehrerin auf uns zu und fragte, ob unsere Tochter nicht Lust hätte bei einer Veranstaltung vorzusingen. Die Kleine hat es sich wahrlich nicht leicht gemacht. Sie wollte schon singen, aber ihre Angst war größer.
Somit durchsuchte ich das Internet nach einer Shiatsu-Behandlung für Kinder und stieß auf Judith. Das Beste was uns passieren konnte! Durch Zufall bekamen wir noch am selben Tag einen Termin. Judith nahm sich viel Zeit und zeigte anfangs Übungen an mir. So konnte meine Tochter sehen, was auf sie zukam. Langsam fielen die Hemmungen und über die Stunde hinweg “wuchs mein Kind einige Zentimeter”. Was für mich zu dem Zeitpunkt noch undenkbar war, geschah: meine Tochter trat auf, sang das erste Mal vor 40 Leuten und alle waren begeistert. Es ist keine Zauberei, es ist eine Behandlung die unter Geborgenheit und Ruhe Stärke schafft. Wir sind begeistert und werden Judith sicher wieder besuchen!”

Mach’ noch heute einen Termin:

Judith Mayer, Heilpraktikerin und Shiatsu-Praktikerin (anerkannt von der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland)
030 70242868
0157 52600213
info@shiatsu-raum-berlin.de